AGB´s

C-Rock.Events - AGB´s.pdf
PDF-Dokument [111.6 KB]

Allgemeine Geschäftsvereinbarungen

 

 

§1 Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ unabhängig vom Veranstaltungsort, insbesondere für den Verkauf von  Gutscheinen. Eine genaue Leistungsbeschreibung entnehmen sie bitte dem Leistungsabsatz des jeweiligen Angebots der Internetseiten! * Bemessungsgrundlage für 1 Runde ist jeweils 1 km Streckenlänge & richtet sich je nach Location!


§2 Durchführung von Veranstaltungen
Die Einzelheiten der Veranstaltung richten sich nach dem Individualvertrag mit dem Kunden. Gegenstand der Veranstaltungen sind Fahraktionen und/oder Mitfahraktionen auf motorsportlich modifizierten PKW´s sowie auf umgebaute Stuntfahrzeugen als Beifahrer, als auch eigenständiges fahren auf motorsportlich modifizierten PKW´s sowie auf umgebaute Stuntfahrzeugen als Fahrer.

C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ behält sich das Recht vor, unverzüglich nach Eintreten von Hinderungsgründen eine Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben. Die Absage kann formfrei erfolgen. Den Vertragsparteien ist bekannt, dass insbesondere Witterungsbedingungen eine gefahrlose Durchführung der Veranstaltung hindern können. Es liegt allein im Ermessen von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ unter bestimmten Witterungsbedingungen eine Veranstaltung nicht durchzuführen. Einer näheren Begründung bedarf es in allen Fällen nicht, in denen die Hinderungsgründe offensichtlich sind, insbesondere die Wetterlage. Des weiteren obliegt es allein „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ bei Vorliegen bestimmter ungünstiger Witterungsbedingungen eine Veranstaltung nicht abzusagen, wenn nach der pflichtgemäßen sorgfältigen Einschätzung von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  die Sicherheit des Kunden dennoch gewährleistet bleibt und der Charakter der Veranstaltung nicht wesentlich beeinflusst wird. Sagt der Kunde in einem solchen Fall seine Teilnahme ab, besteht kein Erstattungsanspruch. Sollte „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ durch eine solche Absage sonstige Vermögensnachteile entstehen, insbesondere durch das vergeblich gewordene Vorhalten von Personal und Fahrzeugen, haftet hierfür der Kunde.

Die Veranstaltungen finden auf abgesperrten Rennstrecken, Fahrsicherheitszentren, stillgelegten Flugplätzen, privaten Grundstücken oder abgesperrten Parkplätzen statt. Für den Fall, dass infolge von Umständen im Einflussbereich eines Veranstaltungsortbetreibers ein Veranstaltungsort nicht zur Verfügung steht, ist „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  ebenfalls zur Absage der Veranstaltung berechtigt. Für diesen Fall hat der Kunde einen Anspruch auf Teilnahme zu einem anderen Termin. Bei der Terminvereinbarung haben die Parteien auf die Interessen des jeweils anderen Vertragspartners Rücksicht zu nehmen, insbesondere auf Anreisewege und Buchungsstände.

§3 Ausschließung von der Teilnahme

Die  Teilnahme an den Veranstaltungen von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  setzt ein Mindestmaß an persönlicher  Eignung voraus (z.B. Größe, Alter, Gesundheitszustand, Gewicht, Fahrerlaubnis).
Personen, die nicht vor Fahrtantritt den AGB´s und die Haftungsausschlusserklärung gelesen, anerkannt und unterschrieben haben und/oder die in der Haftungsausschlusserklärung bestätigte körperliche und geistige Eignung nicht haben, können nicht teilnehmen.
Personen unter 14 Jahren können nicht teilnehmen. Personen über 14 Jahren, jedoch unter 18 Jahren, dürfen nur mit dem Einverständnis des gesetzlichen Vertreters an den Veranstaltungen teilnehmen.
Personen, die in ihrer körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit – gleich in welchem Maße – beschränkt sind, können unter Angabe des Grundes jederzeit von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Der Ausschluss kann formfrei erfolgen. Ein Anspruch auf Erstattung besteht in diesem Fall nicht, es sei denn, der Ausschluss erfolgte offensichtlich mutwillig.
Ein Ausschluss kann auch erfolgen, wenn Personen durch ihr Verhalten die eigene Sicherheit, die des Fahrers oder anderer Veranstaltungsteilnehmer gefährden. Auf den Eintritt eines Schadens kommt es nicht an, es sei denn, das Verhalten des Teilnehmers war nach allgemeiner Lebenserfahrung nicht unüblich
Ein Ausschluss kann schließlich auch erfolgen, wenn aufgrund der Körpergröße oder des Gewichtes eines Teilnehmers eine gefahrlose Teilnahme nicht gewährleistet werden kann. Hat der Kunde nicht rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn darauf hingewiesen, dass in seiner Person ein solcher Grund vorliegen könnte, so sind Erstattungsansprüche ausgeschlossen, es sei denn, dass der Kunde mit einem Teilnahmehindernis auf Grund seiner körperlichen Konstitution vernünftiger Weise nicht rechnen musste.
Dem ausgeschlossenen Kunden steht es frei, einen anderen Teilnehmer zu benennen, sofern dieser zum selben Termin teilnehmen kann und in seiner Person alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllt.

C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ kommt in Fällen von nicht zu  vertretenden Terminverschiebungen nicht für Aufwendungen oder Schäden auf, die  Ihnen im Zusammenhang mit der versuchten oder erneuten Inanspruchnahme entstanden sind (z. B. Reisekosten, Unterkunft, Begleitungen,  Urlaub, etc.).   

$4 Sicherheitsausrüstung
Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich nur für Träger einer vollständigen funktionsfähigen Sicherheitsausrüstung. Bei „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ werden diese Sachen Entgelt frei gestellt. Ohne anderslautende Vereinbarung ist der Kunde verpflichtet einen Helm und eine Sturmhaube zu tragen.

 

Schmuck jedweder Art ist abzulegen. Der Kunde ist verpflichtet, auf das Tragen nicht sichtbarer Schmuckstücke hinzuweisen, insbesondere Körper-Piercings, nicht sichtbare Ketten und dergleichen. Erfolgt dieser Hinweis nicht und verletzt sich der Kunde während der Veranstaltung auf Grund dieses Schmuckes, ist der Veranstalter von jeder Haftung frei, soweit gesetzlich zulässig. Dies gilt auch, wenn der Schmuck nur mitursächlich für eine Verletzung geworden ist, nicht jedoch für Schmuck, der offensichtlich keinen Einfluss auf die Sicherheit hat.

§5 Anmeldung, Buchung, Preise
Für das Zustandekommen des Vertrages ist das von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  vorgegebene Buchungssystem zu befolgen. Der Kunde kann per Email an rw@ronnywechselberger.com sein Produkt buchen. Hierauf bekommt der Kunde eine Buchungsbestätigung mit der Rechnung per Email. Die Buchungsbestätigung ist aufschiebend bedingt durch den Eingang des Rechnungsbetrages innerhalb des von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ vorgegebenen Zahlungszieles. Ohne anderslautende Angabe sind Rechnungen sofort zur Zahlung fällig. Nach Erhalt der Rechnungssumme erhält der Kunde einen verbindlichen Gutschein mit allen Informationen bezüglich der Veranstaltung.


Kommt es zu Buchungen für die Teilnahme am Veranstaltungsort selbst, so werden die Buchungsbeträge sofort vor Ort in bar fällig.

Die auf den Internetseiten von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ oder sonst in werblichen Darstellungen angegebenen Preise sind verbindlich, soweit nicht vor schriftlicher Buchungsbestätigung durch „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ ein schriftlicher Hinweis auf einen abweichenden Preis erfolgt. Eine Buchungsbestätigung unter Angabe eines abweichenden Preises bedarf für das Wirksamwerden des Vertrages der erneuten Bestätigung durch den Kunden, wenn der Preis zu Lasten des Kunden abweicht.

Die Preise für Endverbraucher im Sinne des Gesetzes verstehen sich inklusive der zur Zeit des Vertragsabschlusses geltenden Mehrwertsteuer.

Bitte beachten Sie, dass „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ für den Versand und die Verpackung von Gutscheinen oder Gutschein-Verpackungen, die nicht per Email Versand werden, eine Versandkostenpauschale berechnet. Für  besondere Versandformen, wie z. B. per Nachnahme oder per Express, fallen - zuzüglich der Versandkostenpauschal - gesonderte Kosten an.

 

§6 Übertragbarkeit  von Gutscheinen  

Die Gutscheine sind frei übertragbar und können vom jeweiligen  Inhaber eingelöst werden, sofern er die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme  der Teilnahme (siehe §3) entspricht. Der neue Teilnehmer muss vor Teilnahme der Veranstaltung den AGB´s zustimmen und die Haftungsausschlusserklärung lesen, anerkennen und unterschreiben.

 

Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist  für den Fall einer Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ausgeschlossen.   


§7 Rechtsfolgen bei  Verlust von Gutscheinen   

Bei Verlust  oder Diebstahl von Gutscheinen übernimmt „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ keine Haftung für  eine möglicherweise unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheines.

 

§9 Umbuchung 

Im Falle Ihrer Verhinderung sind Sie berechtigt einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Die Anzeige hat schriftlich zu erfolgen; der Ersatzteilnehmer muss vor Teilnahme der Veranstaltung den AGB´s zustimmen und die Haftungsausschlusserklärung lesen, anerkennen und unterschreiben.

 

Machen Sie von unserer Umbuchungsmöglichkeit keinen Gebrauch, so müssen wir auf Zahlung der vollen Veranstaltungsgebühr bestehen.


§10 Widerruf vom Vertrag

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

(a) Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
Sie können  Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in  Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen, sofern ein gesetzliches Widerrufsrecht besteht. Die Frist beginnt nach Erhalt  dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht  vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung  mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB, sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz  1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist  genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Ronny Wechselberger

Landvogtstr. 33

12623 Berlin


(b) Wirkung des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen  zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen)  herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B.  Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit  Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen  Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen  müssen. Verpflichtungen zur  Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die  Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


(c) Für  Fernabsatzverträge über die Erbringung einer Dienstleistung:

Ihr  Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren  ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht  ausgeübt haben.
 

§11 Rücktritt vom Vertrag
Die Rücktrittserklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Rücktrittserklärungen entgegennehmen.

 

Bei Rücktritt des Kunden werden folgende Kosten sofort fällig:

- bis zum 60. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 10% des vereinbarten Preises.
- vom 60. bis zum 22. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 50% des vereinbarten Preises.
- vom 21. bis zum 11. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 80% des vereinbarten Preises.
- innerhalb der letzten 10 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 100% des vereinbarten Preises.

Dem Kunden ist der Nachweis gestattet, dass der Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als die geforderte Pauschale.

Bei Rücktritt eines Vertragspartners im Rahmen des Gutscheinerwerbs ist eine Rückerstattung des Rechnungsbetrags bzw. Buchungspreises ausgeschlossen.

 

§12 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Der Kunde kann nur mit solchen Gegenforderungen aufrechnen oder bezüglich solcher Forderungen Zurückbehaltungsrechte geltend machen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten ist nur zulässig, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


 

§12 Haftung
Die Teilnahme an Veranstaltungen im Taxibetrieb erfolgt auf eigene Gefahr. Vor Beginn der Veranstaltung hat sich jeder Teilnehmer ausdrücklich für sich und auch für eventuelle Rechtsnachfolger mit den AGB´s und der Haftungsausschlusserklärung von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ einverstanden zu erklären. Die AGB´s und die Haftungsausschlusserklärung finden Sie unter www.c-rock.events

§13 Verwertungsrechte
C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ wird mit Abschluss des Vertrages unwiderruflich gestattet, Fotos, Film-, Video- und Tonaufnahmen sowie schriftliche Aufzeichnungen für eigene werbliche Zwecke zu verwenden. Ein Widerspruch hiergegen ist nur dann beachtlich, wenn ein besonderes berechtigtes Interesse an der Nichtverwertung geltend gemacht und glaubhaft gemacht wird, dass über den gesetzlichen Schutz dieser Rechte hinausgeht.

 

§14 Änderung  dieser AGB   
C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ behält sich das Recht vor, diese AGB zur Wiederherstellung der Ausgewogenheit des Vertragsverhältnisses zu ändern.  Sollte Sie eine solche Änderung bezogen auf den Zeitpunkt des Vertragsschlusses schlechter stellen, ist diese Änderung nur wirksam, sofern sie aufgrund  technischer oder rechtlicher Veränderungen, die nach Vertragsschluss  eingetreten sind und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht sicher  vorhersehbar waren, erforderlich ist, die „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ nicht veranlasst hat  und auf „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ keinen Einfluss hat.

 

Für Änderungen wesentlicher Regelungen dieser AGB nach  Vertragsschluss, insbesondere solcher über Art und Umfang der Leistungen, ist  Ihre Zustimmung erforderlich. Solche Änderungen sind nur zulässig, wenn sie  unter Abwägung Ihrer und unserer Interessen für Sie zumutbar sind, aufgrund  technischer oder kalkulatorischer Veränderungen der Marktverhältnisses nach  Vertragsschluss oder dadurch erforderlich geworden sind, dass Dritte von denen „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ Leistungen bezieht, ihr Leistungsangebot  ändern oder ihre Preise erhöhen. Die Preisänderung ist auf den Umfang der  Kostenänderung begrenzt. Ihre Zustimmung gilt als erteilt, wenn Jochen  Schweizer Ihnen die Änderung in Textform mitteilt und Sie der Änderung nicht  innerhalb der in der Mitteilung enthaltenen angemessenen Frist widersprechen. „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ wird Sie in dieser Mitteilung über die Folgen eines  unterlassenen Widerspruchs unterrichten.

Im Übrigen gelten die auf dieser Website von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass es eines gesonderten  Hinweises bezüglich einer Änderung bedarf.   


§15 Schutzrechte   
Die  Inhalte dieser Website sowie die erforderliche und eingesetzte Software unterliegen Schutzrechten und Rechtsvorschriften zum Schutz des geistigen  Eigentums. Diese Rechte erkennen Sie an. Sie erkennen auch an, dass werbliche  Inhalte von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  auf dieser Website und auch andere Informationen, die Sie auf dieser Website oder durch Dritte (z.B. Inserenten) erhalten, durch gewerbliche Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind.

 

C-Rock.Events = Ronny Wechselberger““ ist eine eingetragene Marke. Ohne schriftliche Zustimmung von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ dürfen diese Marken  oder Inhalte oder Werke, die auf dieser Website abrufbar sind oder zugänglich  gemacht werden, weder veröffentlicht noch in sonstiger Weise genutzt oder verwertet  werden.  

 
§16 Keine Haftung für die  Inhalte fremder Websites   
C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ verweist auf ihrer Website  auch zu anderen, externen Seiten im Internet („Links“). Auf Inhalt und Gestaltung dieser Seiten hat „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ jedoch keinen Einfluss. „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ macht sich daher die Inhalte sämtlicher verlinkten Seiten auch nicht zu eigen. Dies  gilt für sämtliche auf unserer Website enthaltenen Links auf Websites Dritter.

 

Sollten Sie auf einer Website, auf die „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ per Link verweist, insbesondere Informationen finden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, informieren Sie „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“  unverzüglich. „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“ wird den Sachverhalt prüfen und einem dann  festgestellten Missstand durch sofortige Entfernung des Links abhelfen.  
§17 Anwendbares Recht, Gerichtsstand   
Es gilt  das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der  kollisionsrechtlichen Regelungen sowie unter Ausschluss des Kaufrechts der  Vereinten Nationen. Haben  Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen  EU-Mitgliedsstaat, oder sind Sie Kaufmann oder haben Sie Ihren festen Wohnsitz  nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist Ihr Wohnsitz oder  gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist  ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag  der Sitz von „C-Rock.Events = Ronny Wechselberger“.

 

Ronny Wechselberger

 

Fahrtrainer, Stunt & Rennfahrer

D - 12623 Berlin

Landvogtstr. 33

 

 

Net: www.c-rock.events

Fax: +49 30 896 12 495

Mobil: +49151 156 77 920

Mail: rw@ronnywechselberger.com


 

§18 Schlussbestimmungen
Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, der Antragsannahme oder dieser Geschäftsbedingungen haben schriftlich zu erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam.
 

Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht; für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist das Amtsgericht Berlin zuständig.

 

Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Klauseln berührt die Wirksamkeit dieser allgemeinen
Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht.

 

Stand 06/2016

Besucher

Kontakt

mail: rw@ronnywechselberger.com

mobil: +49 151 156 77920

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ronny Wechselberger